Prüfungen - Schweiz. Riesenschnauzer-Club

Schweiz.
Riesenschnauzer-Club
SRSC
Direkt zum Seiteninhalt
Prüfungen National
Gemäss seinen Charaktereigenschaften ist der Riesenschnauzer vielseitig einsetzbar, sei es als Diensthund bei Polizei, Militär, als Wach-, Schutz,- Katastrophen-, Lawinen-, Fährten-, Wasserrettung- Blinden- und Begleithund. Dank der Beschäftigung, die beruflich oder sportlich betrieben wird, bleibt er vor allem aber auch weiterhin ein ausgezeichneter Familienhund. Es ist dem Schweizerischen Riesenschnauzer-Club (SRSC) wichtig, die Charaktereigenschaften und die Gesundheit des Riesenschnauzers zu erhalten und somit eine sichere und wesensfeste Hunderasse für den Gebrauch sowie für die Familie über weitere Generationen zu erhalten.


Prüfungsresultate
Viele unserer Riesenschnauzer werden sportlich geführt. Welche Resultate im Einzelnen erreicht wurden, finden Sie auf der unten stehenden Liste. Die Resultate werden von uns aus den offiziellen Listen der TKGS übernommen. Fehlt ein Resultat oder möchten Sie eine andere Meldung machen? Wenden Sie sich bitte ans Sekretariat, besten Dank.

Schweizermeisterschaft der 5 Rassen

Zielsetzung
Die 5 Rassen Schweizermeisterschaft (5R SM) soll jährlich unter den beteiligten Rasseclubs zur Austragung kommen. Die Führer sollen sich mit ihren Hunden in einem fairen Wettkampf um den Titel eines Schweizermeisters der 5 Rassen innerhalb der entsprechenden Klasse messen. . . . Mehr Informationen Reglement SM 5 R (pdf)



Schweizermeisterschaft der 5 Rassen 2019
Langenthal, Stadion Hard 28. – 29.9
Durch eine sehr gute Organisation überzeugte dieses Jahr der Dobermann Verein Schweiz DVS. Am Samstag absolvierten die IGP FH-Teams ihre erste Fährte, die BH- und IGP-Teams trainierten. Beim FH-Wettkampf gab es insgesamt 9 Teams. Unsere Petra Kuster samt Kiss war zum ersten Mal dabei und eroberte gleich den obersten Podestplatz mit total 189 Punkten. Insgesamt 6 Teams nahmen beim BH3-Wettkampf teil, die Hälfte davon RS. Der Spitzenkampf war spannend. Mit schöner, freudiger Arbeit holte Charlotte Schoen mit Pretty mit einem Punkt Vorsprung den Gewinn für unsere Rasse. Auch Sarah Lucarelli und ihr Merlin vom Hexenkessel hatten mit Rang 3 einen gelungenen Tag. Pech im Gelände hatte leider Lotti Diem mit ihrem Djara , aber im Stadion zeigten sie wieder einmal eine sehr schöne Arbeit. . . . weiter lesen (pdf)

Prüfungen International
ISPU Word Championship IPO and IPO FH
Die ISPU WM konnte 2020 nicht durchgeführt werden.

Alle Informationen finden Sie auf www.ispu-wm.com
Grundsätze für die Durchführung der Weltmeisterschaft für Riesenschnauzer
Grundlage ist die jeweils gültige Internationale Prüfungsordnung der F.C.I.. Zusätzlich gelten die Ausführungsbestimmungen dieser Vereinbarung, die zur einheitlichen Verfahrensweise beitragen sollen. Als Veranstalter ist die Internationale Schnauzer-Pinscher-Union (ISPU) anzugeben. Mit dem für Sport zuständigen ISPU-Präsidiumsmitglied ist zunächst Einvernehmen zwischen Veranstalter und Ausrichter über Veranstaltungsort und Rahmen nbedingungen herzustellen. Der Termin ist immer das letzte Wochenende im Oktober. Mehr Informationen unter www.ispu.world
2019
28. ISPU WM IGP und 3. ISPU WM IGP-FH 2019 - 24. – 27.10.2019 Tápiószentmárton, Ungarn
Auch dieses Jahr beteiligte sich die Schweiz mit einem kleinen Team: FH: Martin Poncioni mit Gyn yuu-n della Tenuta de Benedictis. IGP: Christa Büsser mit Djambo vom Schwarzem Falken, Lenka Humbel mit Lucky vom Beisetal.Das Wetter war ziemlich sprunghaft: Kalt und neblig morgens und abends, Temperaturen bis 27 Grad am Tag. Seit Monaten offenbar nicht mehr geregnet. . . . weiter lesen (pdf)
2018
Die 27. ISPU-WM IPO3 & 2. ISPU-WM IPO-FH wurde dieses Jahr in Montelupo di Fiorentino, Italien, vom 25.-28.10.2018 organisiert.
Für die Schweiz nahmen insgesamt 5 Hundeteams teil. In der Sparte IPO-FH startete Martin Poncioni mit seiner Gyn und in IPO3 waren Hans Käslin mit Kalle, Lenka Humbel mit Lucky, Urs Lauber mit Zeus und Daniela Senn mit Chiras tätig. Während dem Wettbewerb konnten die Teilnehmer das schöne, sonnige Wetter geniessen. Auf der anderen Seite machte die monatelange Trockenheit in der Toskana die Fährtenarbeit für die Hunde sehr anspruchsvoll. . . . weiter lesen (pdf)
© Copyright 2018 SRSC - Alle Rechte vorbehalten.     Erstellt durch: Christine Probst
Korrespondenzadresse
Sarah von Wartburg
Landstrasse 16
8450 Andelfingen
H  +41 79 386 74 47

Zurück zum Seiteninhalt